Dämmung Rund ums Thema Dämmung, Dämmstoffe und deren Förderung

Rund um´s Thema Dämmung 

Nicht nur durch den Austausch der Heizungstechnik im Zuge der energetischen Gebäudesanierung lässt sich Energie einsparen. Denn auch durch entsprechend verschiedene Dämmmaßnahmen der Gebäudehülle lassen sich die Verbrauchskosten deutlich senken. Vor allem weil der Großteil der Wärme über die Gebäudehülle verloren geht. Daher ist es durchaus sinnvoll sich bei entsprechend großen Verbräuchen vorerst um die Gebäudehülle zu kümmern und seine Immobilie zu dämmen.

Dabei lässt sich eine Dämmung der Gebäudehülle über verschiedene Maßnahmen umsetzen. Folglich lassen sich neben der Fassade auch das Dach, die Kellerdecke oder die oberste Geschossdecke nachträglich dämmen. Dabei ist die Art der Dämmungen in Ihrer Ausführung und der Materialwahl sehr vielseitig.

Genauso wie in den meisten Gewerken ist es auch beim Thema Dämmung zudem sinnvoll, einen Energieberater zu Hilfe zu ziehen. Denn insbesondere hinsichtlich der Inanspruchnahme der Fördermittel wird dieser entsprechend unabdingbar. Ehe die Maßnahme beginnt, sollte man sich dementsprechend schon rechtzeitig über das Thema informieren.

Besonders bei kostenintensiven Maßnahmen wie einer Dachdämmung oder einem WDVS System, lassen die hohen Fördersummen den Geldbeutel entlasten.