Skip to content

Wir sind die Experten beim Thema
Wärmepumpen Förderung in Hamburg

INFENSA beantragt seit über sieben Jahren erfolgreich Heizungszuschüsse bei BAFA und IFB für seine Kunden. Wir kennen uns bestens im bürokratischen Förderdschungel der IFB Hamburg aus. Sie können also sicher sein, dass Ihr Antrag schnell und effizient bearbeitet wird.

– Wir sind Hersteller & Energieversorger neutral und beraten Sie daher nicht in eine bestimmte Richtung –

 

 

Wir sind die Experten beim Thema Wärmepumpen
Förderung in Hamburg

INFENSA beantragt seit über sieben Jahren erfolgreich Heizungszuschüsse bei BAFA und IFB für seine Kunden. Wir kennen uns bestens im bürokratischen Förderdschungel der IFB Hamburg aus. Sie können also sicher sein, dass Ihr Antrag schnell und effizient bearbeitet wird.

– Wir sind Hersteller & Energieversorger neutral und beraten Sie daher nicht in eine bestimmte Richtung –

 

 

content1

Eine Wärmepumpe ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Energiekosten zu senken, und mit Hilfe von INFENSA ist es einfacher denn je, einen Zuschuss für eine Wärmepumpe zu erhalten. Beantragen Sie noch heute einen Zuschuss und sparen Sie Geld bei Ihrer Heizungsrechnung!

Wichtige Fakten zur Förderung einer Wärmepumpe in Hamburg

Ihre Immobilie steht in Hamburg

Um die Zusatzförderung der IFB Hamburg in Anspruch zu nehmen, muss Ihre Immobilie in Hamburg stehen. Selbstverständlich können wir Ihnen auch bei anderen Länderförderungen helfen.

Kein Auftrag vor dem Fördermittelantrag!

Sie dürfen vor der Fördermittelzusage keinen Handwerker beauftragen oder Material bestellen, sonst erlischt der Anspruch auf Förderung. Auch keine mündlichen Zusagen!

Mind. 5 Jahre altes Haus

Ihre Immobile muss mindestens fünf Jahre alt sein, dann können Sie eine Förderung von 25 bis 40 Prozent von der BEG und mind. 3.000€ von der IFB HH erhalten

Ihre Immobilie steht in Hamburg

Um die Zusatzförderung der IFB Hamburg in Anspruch zu nehmen, muss Ihre Immobilie in Hamburg stehen. Selbstverständlich können wir Ihnen auch bei anderen Länderförderungen helfen.

Kein Auftrag vor dem Fördermittelantrag!

Sie dürfen vor der Fördermittelzusage keinen Handwerker beauftragen oder Material bestellen, sonst erlischt der Anspruch auf Förderung. Auch keine mündlichen Zusagen!

Mind. 5 Jahre altes Haus

Ihre Immobile muss mindestens fünf Jahre alt sein, dann können Sie eine Förderung von 25 bis 40 Prozent von der BEG und mind. 3.000€ von der IFB HH erhalten

Rechenbeispiel Luft Wasser Wärmepumpe (Hamburg)

 

Kosten Wärmepumpe:                                                                    28.000€

Förderung Wärmepumpe BEG :                                                       7.000€
Austauschprämie Gasheizung BEG:                                               2.800€

Wärmepumpenförderung IFB HAMBURG                            min. 3.000€

Gesamt Förderung                                                                         12.800€

Kosten Wärmepumpe nach Abzug der Förderung                   15.200€

EFH
EFH

Rechenbeispiel Luft Wasser Wärmepumpe (Hamburg)

Kosten Wärmepumpe:   
28.000€

Förderung Wärmepumpe BEG :  7.000€
Austauschprämie Gasheizung BEG: 2.800€

Wärmepumpenförderung IFB HAMBURG    min. 3.000€

Gesamt Förderung: 12.800€

Kosten Wärmepumpe nach Abzug der Förderung: 15.200€

So ist der Ablauf

Handyscan
  1. Wir überprüfen Dein Angebot
Energielabel

2. Wir überprüfen auf Plausibilität

Forschung

3. Wir stellen erfolgreich Deinen Antrag

Handwerker

4. Ihr Handwerker setzt die Maßnahme um

DokumentKontrolle

 5. Überprüfung und Upload Rechnungen

Foerderung

6. Auszahlung durch BAFA und IFB

Unsere Vorteile

Express – Antragstellung am selben Tag

Experten bei Kombinationen von verschiedenen Fördermittel – Programmen

Kostenlose Angebotsüberprüfung vor Beauftragung

Erfahrung von über 10.000 Anträgen

Spezialisten bei komplexen Förderungen wie Nahwärmenetzen

Erfolg basierte Vergütung

jennifer-latuperisa-andresen-plcJw0JR-JI-unsplash
Haus Sylt

Unsere Vorteile

Express – Antragstellung am selben Tag

Experten bei Kombinationen von verschiedenen Fördermittel – Programmen

Kostenlose Angebotsüberprüfung vor Beauftragung

Erfahrung von über 10.000 Anträgen

Spezialisten bei komplexen Förderungen wie Nahwärmenetzen

Erfolg basierte Vergütung