• Forschung

    Forschung

    Informieren Sie sich hier über stetig neue Marktforschungen und aktuelle News rund um das Thema der energetischen Sanierung, Energiewirtschaft und Fördermittelthematik.

Forschung Marktforschung, Fördermittelthematik, Beratung

Forschungsthemen

Das Institut beschäftigt sich fortwährend mit Marktforschungen und Marktanalysen rund um das Thema der energetischen Sanierung. Daher bezieht sich die Forschung auf Immobilien im Wohnbestand hinsichtlich Energieberatung, Fördermittelthematik und den Endverbrauchern. Durch die ständige Überprüfung dieses Marktes, versuchen wir unsere Serviceleistungen zu optimieren und an Sie weiterzugeben.

Fördermittelthematik

Der weitaus wichtigste zu betrachtende Punkt ist die Fördermittelthematik. Denn sie beschäftigt gezwungenermaßen bundesweit so gut wie alle Wohnimmobilienbesitzer. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Förderinstitutionen mit den unterschiedlichsten Förderprogrammen. So hat beispielsweise jedes Bundesland seine eigene Förder- und Investitionsbank. Beispielsweise die IFB, die hamburgerische Investitions- und Förderbank, ist die entsprechende Förderbank aus Hamburg.

Des Weiteren gibt es jedoch auch überregionale Förderbanken wie die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) oder das BAFA (Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle). Diese sind unabhängig vom Standort der Immobilie und in den meisten Fällen mit den regionalen Programmen kumulierbar. Untereinander sind sie jedoch größtenteils nicht kumulierbar!

Die Förderprogramme gehen zudem mit der Zeit und werden meistens jährlich angepasst, sodass es einem schon einmal schwer fallen kann die ganze Breite an Förderprogrammen auf einem Zettel zu haben. Deswegen beobachten und aktualisieren wir diese Förderrichtlinien durchgehend und informieren Sie über vorgenommene Änderungen.

Modernisierungsbedürftige Wohnimmobilien

Dadurch, dass die Zahl an sanierungsbedürftigen Immobilien ansteigt, steigt auch die Nachfrage nach einer kompetenten Vor-Ort-Beratung. Daher bieten wir unter anderem als Service Dienstleistung die Vor-Ort-Beratung an, sodass wir auch in stetigem Kontakt mit den Endverbrauchern stehen. 

Zu einer Vor-Ort-Beratung gehört beispielsweise die Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplans, der für jede Immobilie konkret angefertigt wird. So erhalten Sie als Endverbraucher einen eindeutigen Überblick über den Ist-Zustand Ihrer Immobilie. Dadurch können wir unser Know-how in die Bewertung bezüglich weiteren Sanierungsmöglichkeiten einfließen lassen. Schließlich ist der Markt an technischen Innovationen riesig.