INFENSA-ISFP

Jetzt kostenlose und unverbindliche Fachberatung anfragen!

Jetzt kostenlose und unverbindliche Fachberatung anfragen!

Individueller Sanierungsfahrplan | iSFP

Individueller Sanierungsfahrplan | iSFP

Seit Mitte 2017 können sich Immobilienbesitzer übersichtlich und besonders anschaulich über die Ergebnisse einer BAFA-Vor-Ort Beratung mit Hilfe des individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) informieren. Insbesondere Fortschritte einer durch farblich visualisierte Verbesserung der Energieeffizienz, lassen sich besonders einfach erkennen. INFENSA erstellt besonders gerne den iSFP, da Kunden häufig nicht alle Maßnahmen auf einmal umsetzen wollen, sondern über mehrere Jahre hinweg einzelne Gewerke umsetzten. Dank des iSFP bekommen die Immobilienbesitzer eine gute Übersicht, wie diese Maßnahmen energetisch und kostentechnisch sinnvoll umgesetzt werden können.

 

Seit Mitte 2017 können sich Immobilienbesitzer übersichtlich und besonders anschaulich über die Ergebnisse einer BAFA-Vor-Ort Beratung mit Hilfe des individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) informieren. Insbesondere Fortschritte einer durch farblich visualisierte Verbesserung der Energieeffizienz, lassen sich besonders einfach erkennen. INFENSA erstellt besonders gerne den iSFP, da Kunden häufig nicht alle Maßnahmen auf einmal umsetzen wollen, sondern über mehrere Jahre hinweg einzelne Gewerke umsetzten. Dank des iSFP bekommen die Immobilienbesitzer eine gute Übersicht, wie diese Maßnahmen energetisch und kostentechnisch sinnvoll umgesetzt werden können.

 

INFENSA-iSFP

Ablauf einer Energieberatung mittels iSFP

  • Beratungsgespräch bei der Immobilie Vor-Ort
  • Aufnahme des Ist-Zustandes des Gebäudes
    (z.B. Fenstermaß, Heizung)
  • Berechnung des Ist-Zustandes der Immobilie
    (Gesamtgebäude,  einzelne Gewerke, Heizungstechnik)
  • Entwicklung von Sanierungsschritten (nach Gewerken)
  • Erstellung des iSFP
  • Prüfung des iSFP seitens der BAFA
  • Aushändigung und Erläuterung des iSFP

 

Ablauf einer Energieberatung mittels iSFP

  • Beratungsgespräch bei der Immobilie Vor-Ort
  • Aufnahme des Ist-Zustandes des Gebäudes
    (z.B. Fenstermaß, Heizung)
  • Berechnung des Ist-Zustandes der Immobilie
    (Gesamtgebäude,  einzelne Gewerke, Heizungstechnik)
  • Entwicklung von Sanierungsschritten (nach Gewerken)
  • Erstellung des iSFP
  • Prüfung des iSFP seitens der BAFA
  • Aushändigung und Erläuterung des iSFP
INFENSA-iSFP

Förderung durch BAFA

Zuschuss in Höhe von 60 % des zuwendungsfähigen Beratungshonorars; maximal 800 Euro bei Ein- und Zweifamilienhäusern und maximal 1.100 Euro bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten.

Zuschuss in Höhe von maximal 500 Euro für zusätzliche Erläuterung eines Energieberatungsberichts in einer Wohnungseigentümerversammlung oder Beiratssitzung.

Kostenbeispiel von einem Einfamilienhaus in Hamburg

Honorarkosten der Beratung                          1300,00 €
Förderung durch BAFA 780,00 €
Verbleibender Eigenanteil 520,00 €
INFENSA-individueller-Sanierungsfahrplan

Förderung durch BAFA

Zuschuss in Höhe von 60 % des zuwendungsfähigen Beratungshonorars; maximal 800 Euro bei Ein- und Zweifamilienhäusern und maximal 1.100 Euro bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten.

Zuschuss in Höhe von maximal 500 Euro für zusätzliche Erläuterung eines Energieberatungsberichts in einer Wohnungseigentümerversammlung oder Beiratssitzung.

Kostenbeispiel von einem Einfamilienhaus in Hamburg

Honorarkosten der Beratung                          1300,00 €
Förderung durch BAFA 780,00 €
Verbleibender Eigenanteil 520,00 €
INFENSA-individueller-Sanierungsfahrplan
INFENSA-iSFP-Erlaeuterungen

Vorteile auf einem Blick

  • unabhängige Beratung durch Experten
  • übersichtliches Schritt – für -Schritt Konzept 
  • leicht verständliche grafische Aufarbeitung
  • Förderung von bis zu 60% Energieberatung

Vorteile auf einem Blick

  • unabhängige Beratung durch Experten
  • übersichtliches Schritt – für -Schritt Konzept 
  • leicht verständliche grafische Aufarbeitung
  • Förderung von bis zu 60% Energieberatung
INFENSA-iSFP-Erlaeuterungen

Haben Sie Fragen?

Haben Sie noch weitere ungeklärte spezifische Fragen zum Thema “individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)”? Das Institut für energetische Sanierung (INFENSA) steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.
BHKW ELCO S

 

Behalten Sie durch uns einen Überblick im Dschungel der BHKW Förderungen

Energieberatung Hamburg INFENSA Servicebereich

 

TGA-Planung für das Handwerk zu fairen Preisen

Energieberatung Hamburg INFENSA Energetische Sanierung

Sparen bares Geld und profiteren Sie durch Kombinationen von verschiedenen Förderungen

BHKW ELCO S

Behalten Sie durch uns einen Überblick im Dschungel der BHKW Förderungen

Energieberatung Hamburg INFENSA Servicebereich

TGA-Planung für das Handwerk zu fairen Preisen

Energieberatung Hamburg INFENSA Energetische Sanierung

Sparen bares Geld und profiteren Sie durch Kombinationen von verschiedenen Förderungen